Jedesmal wenn ich denke, ich bin ganz unten angelangt, kommt jemand und leiht mir eine Schaufel. (Savion Glover)
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   FBS

Willst du das Leben leicht haben, so bleibe immer bei der Herde. (Friedrich Nietzsche)

http://myblog.de/catcollins

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Today

Es ist immer einer dieser verdammten Tage wo man nicht weiß, was überhaupt los ist. Man geht schon den Vorabend mit einem schlechten Gefühl ins Bett, und am nächsten Morgen quält man sich raus. Aber das Gefühl ist noch da. Und dann passiert irgendetwas, und dieses komische Gefühl entwickelt sich in richtig echte schlechte Laune.

Zum Beispiel darf ich Auto fahren. Erstaunlich oder? Das dachte sich der Müllkutscher heut morgen auch. Zumindest war er doch dafür mir meinen Schein wieder abzunehmen. Aber ich bin ja auch nur eine Frau. Und wenn der Vollidiot hinter mir mehr Platz gemacht hätte, wäre das auch alles nich so schlimm gewesen. Ausserdem kam er mit seinem dicken Wagen ja noch vorbei. Aber nein, er macht nen Aufstand als würde ich quer auf der Strasse stehen. Und das ich da jeden morgen lang fahre, und mir anschauen muss, das Mütter ihre Kinder, in der eh schon zu schmalen Strasse, auf der Fahrbahnseite aussteigen lassen, dann wird mir richtig schlecht. Aber, ich darf ja schon Auto fahren.

 

Ja, die Welt ist heute wieder nett zu mir.

 

9.11.06 10:04


Listen: Snow Patrol - Chasing Cars

Hm, auch erstaunlich. Es gibt die Band seit 12 Jahren, aber jetzt erst so richtig bekannt. *wunders*

Aber passend zu meinem "Mood" momentan. Arbeit sucks auch. Keinen Bock mehr. Alles irgendwie nervig zur Zeit.

Nur am Überstunden machen, und es wird trotzdem nich weniger auf meinem Tisch.

Keinen Bock mehr.

Ganz ehrlich..

9.11.06 10:23


Meine Freunde meinen immer, ich würd nie etwas sagen, wenn mir wa nich passt. Nun, das is so nich ganz korrekt.
Ich red nur nich mit ihnen darüber. Wofür hat man denn einen Rechner und Word? Meist kotz ich mich also im stillen aus. Oder bei Freunden die nur ich kenne. Geteilter Freundeskreis. Nah bei oder nur über die Matrix. Hm.. das strange ist, meine Freunde, die ich nur übers Netz kenn, die kennen mich bald besser als, meine Freunde die ich hier schon seit Jahren habe, und mich jedes WE mit treffe.

Is das normal?

 

9.11.06 11:13


"Schätzchen, es ist nur ein Spiel"

Das muss sie mir sagen.. Jupp, ich reg mich ja nicht auf momentan. Zumindest nicht mehr, meine Laune beruhigt sich grad ein wenig, weil ich endlich weiß was mit ihr los ist.

Da kann man nur mit dem Kopf schütteln. Ich tu es zumindest. Raider oder Twix, das ist hier die Frage. Ich nehm ein Snickers, es wird wohl länger dauern, bis sie sich beruhigt.

9.11.06 14:59


bald ist es gerschafft. es ist zwar noch früh am morgen, aber.. man kann sich ja schon mal aufs WE freuen, oder nicht? *g

also, durchhalten und ...

 Arbeit, Arbeit..

Arbeit vollbracht!

*lach*

10.11.06 08:52


wofür hat man eigentlich spielregeln wenn sie sich nciht dran hält, und ich hinterher wieder fies da steh?

extra gesagt, es wird keiner gezogen. -grummel-

na ja, sie muss es wissen. soll sie sich darum kümmern.

nachwuchsförderung. ha!

bullshit.. sie weiß nur nichts mit sich anzufangen momentan.

10.11.06 09:14


ja aber sicher doch!
ich bin zu militärisch und denk nur an mich! ha!
gehts noch?
ich soll den tank seine arbeit tun lassen und mir meinen job erklären lassen, von einer die nich mal ihre klasse spielen kann?!?!

aber sicher doch!
wenn der tank mal seine arbeit machen würde!
und überhaupt!
als chef muss man sichja auch um alles kümmern, wenn man stellvertreter hat! sicher das!

vergrault mir mein spiel doch noch mehr!

 

10.11.06 13:12


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung